Ateliergemeinschaft Dammweg 18/20




zum Weiterleiten bitte Namen anklicken

Jutta Bierewirtz

Cornelia Hesse

Angela Kehlenbeck

Sigi Brüns

Akkela Dienstbier

Dessous und Kirschen…

     …Wölfe, Mondviolen und Objets trouvés

Am 21. und 22. November 2015 öffnen fünf Künstlerinnen ihr Atelier im Dammweg 18-20 zur jährlichen Ausstellung ihrer aktuellen Arbeiten.
Unterschiedlicher könnten die Themen und Techniken der Künstlerinnen nicht sein - zu sehen (und kaufen) sind Siebdrucke, Zeichnungen, Objekte, Flora in Kunstharz, Licht und Schatten in Acryl und Öl.

Die Drucke von Sigi Brüns sind inspiriert vom 'verordneten Aussterben' der Spitzendessous in Russland - sie zeigt sie unter dem Arbeitstitel "Freiheit für die Unterhose!"
Die achtsame Aufmerksamkeit für Natur verdeutlicht Akkela Dienstbier durch die Zartheit und Transparenz ihrer Arbeiten mit Kunstharz.
In stillen Bildern fängt Cornelia Hesse Licht und Schatten in harmonischen Kompositionen ein.
Auf ungewöhnlichen Malgründen arbeitet Angela Kehlenbeck im Wechselspiel zwischen 'zufälligem' Hintergrund und zarter Zeichnung.
Die Vielschichtigkeit der Werke von Jutta Bierewirtz gilt es vor Ort zu entdecken.

Als literarische Ergänzung trägt Barbara v. Monkiewitsch eine Lesung vor zu dem Thema "still, dabei brennend intensiv", Künstlerinnen in Fischerhude heute.

ATELIERGEMEINSCHAFT DAMMWEG 18 – 20
28211 Bremen
Samstag 21.11.2015 15 – 20 Uhr
Sonntag 22.11.2015 11 – 18 Uhr, Lesung 12 Uhr


Impressum